Ein Dackel packt aus!

Montag, 17. August 2015

Probeliegen bei 36°

Vielleicht kühlt es mich ja ein bissel ab, wenn ich mir nur lange genug meinen neuen Winterläufer anschaue, dachte ich und er durfte schon mal probeliegen.
Pustekuchen, ich habe genauso geschwitzt wie ohne Läufer, Mist, das funktioniert also auch nicht.
Ach*seufz* Kältekammer wäre jetzt schön, würde meinen Knochen auch richtig guttun.
Sommer ist ja ganz schön, wenn dann die Temperaturen auch noch erträglich wären wäre es noch schöner, aber GsD kann da keiner dran rumfummeln, sonst hättet Ihr alle ca -15° trockene Kälte, also wenn ich drehen dürfte*lach*
Eine neue Tasche ist auch noch entstanden. Warum ein Bully? Im nächsten Jahr werde ich mit einer Weibertruppe 1 Woche nach Dänemark fahren, in einem VW-Bus, gut das ist ein moderner, aber der alte Bully paßt halt besser zu meinem Jahrgang, wenigstens als Tasche.
Die Original-Anleitung ist aus USA, aber ich hab sie ziemlich großzügig umgebaut.  
So, nun geh ich weiter schwitzen und einen neuen Schnitt von AnaKa verarbeitet, demnächst mehr davon.
 Bis denne
Siggi, Woodstock und Junior Solo(heute zu Besuch)

Mittwoch, 5. August 2015

Mach Dich nackisch...

36° und kein Ventilator, deshalb mußte das Fell runter*lach* was dachtet Ihr denn*tztztz*
So sieht unser Dackelmann nun aus 

 und das hab ich ihm "ausgezogen"!
Da unser Lädchen Patch it ja Sommerurlaub hat ( sei Ihr gegönnt) haben wir uns bei Conny getroffen und getrascht, gelacht und genäht.
  Bettina versuchte sich am Schnellnäher, Connys neueste Liebe!
Woodstock hat alles genau beobachtet.
Bilder vom Sommerfest sind nun auch bei mir aufgeschlagen und ich habe eine kleine Diashow zusammengestellt, viel Spaß beim anschauen.


Das war es in Kürze, bei der Hitze hat man ja zu nix Lust, deshalb alles nur mit halber Energie.
Ach eine eigene Kältekammer Zuhause wär schon schön, denn meinen Knochen bekommt die Wärme überhaupt nicht. Egal, es kommen auch wieder andere Tage.
Seid lieb gegrüßt und bis bald mal wieder.
Siggi und Woodstock