Ein Dackel packt aus!

Samstag, 13. April 2013

Vorher und Nachher

Da unser Vierbeiner mittlerweile schon aussah wie ein aufgeplatztes Sofakissen mußte also mal wieder ein Kahlschlag gemacht werden. Das mag er ja nun garnicht, aber gegen Frauchens sanfte Gewalt ist nun mal kein Kraut gewachsen und so kam er auf den Tisch. Damit Ihr mal seht, wie er nach dem langen Winter aussah hier ein vorher Foto.
Hier das überschüssige Fell, reif für die Tonne.

Und hier unser Schatz, wieder aussehend wie der schönste Dackel der Welt, wenn er denn mal freundlich in die Cam schauen würde*seufz*. Nach  3 Stunden war der aber so was von bedient, da nicht mehr zu erwarten*schmunzel*!
Meine Brille brauchte ein neues Zuhause und da hab ich mir auf schwarze Wildseide(nobel geht die Welt zugrunde) diese Augen gestickt, nur zur Info, wenn ich so aussehe,  besser nicht ansprechen*kicher*, dann bin ich nicht gut drauf*lach*!
Dieses Etui werde ich aber nochmal machen, gefällt mir nicht ist viel zu latschig, ein bisschen steifer dürfte es schon sein. Der Vorteil bei diesen Bügeln ist ja, man kann wieder abtrennen und neu annähen, supi!
Da ich ja noch nicht genügend Nähutensilos rumzustehen habe*grins* musste ein Neuer her. Diesmal sollte es eine Katze werden, liebe Katzenfreunde bitte nicht schlagen*duckundwech*! Ihr müsst einfach denken, das sind Akupunkturnadeln*lach*! Isser nich dufte, der Kater "Big Foot"?

 Von der linken Seite
von Vorn!

und von der rechten Seite, egal welche Ansicht, er macht eine gute Figur!

So, das war es wieder mal in aller Ausführlichkeit, ich hoffe Ihr hattet Spaß beim Lesen. Wir wünschen Euch ein schönes Frühlingswochenende und eine kreative und freundliche Woche.

Bis denne,
Siggi und Woodstock

Kommentare:

  1. Oh neeee, was guckt Woody bedröppelt! Aber auch kein Wunder, wenn er da 3 Stunden ausgehalten hat ... da gab's doch bestimmt ein extra Leckerli ;-) Das Kätzchen finde ich natürlich super! Aber auaaaa ... mit Nadeln in die Katzenfüße piiicksen ;-(
    Lieben Gruß, Marlies ... die das Nähgarn extra weggelasen hat, sah nich so jut aus ,-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Siggi, nee, sooo guckst Du nie im Leben, das weiß ich wohl, aber dieses Brillenetui hat was. Der Kater erledigt seinen Job gut mit Garn und Nadeln. Und wir wissen ja, Akkupunktur richtig gesetzt kann Wunder wirken ;-).
    Liebe Grüße und ne dicke Streicheleinheit an den frühlings-schicken Woddy.
    Mal sehen, was so sein Frauchen demnächst alles wieder entstehen lässt.
    Herzlichst Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Siggi, Dein Woody ist nun bereit für die warmen Jahreszeiten und sieht richtig schick aus. Die Katze ist ja wohl der Knaller. Hab so was noch nicht gesehen und bin absolut begeistert. GLG Gudi

    AntwortenLöschen
  4. Oh je der arme Woody. Der schaut echt unglücklich aus. Ich hoffe, ihr habt in anständig belohnt!
    Dafür schaut aber Katerchen umso glücklicher aus. Das müssen wohl die Akupunkturnadeln machen:-)

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Siggi
    Jetzt ist Woody für den Frühling gerüstet und die Sitzung hat er bald vergessen.
    Dein Kater ist ja ne Wucht auch mit den Akupunkturnadeln :)
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Akkupunktur.... hahaha. Aber der Kater ist super, und Woody auch mit seiner neuen Frisur.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo siggi,

    also derin Kater Big Foot ist total süß, vor allen Dingen die schöne große Nase ich mag Nasen bei Miezekatzen. Das mit dem setzten von Akkupunkturnadeln werden wir noch üben. So viele Probleme kann er links doch gar nicht haben. grins

    Ich wünsche Dir einen schönen Frühlingsanfang.
    Liebe Grüße Chriss

    AntwortenLöschen
  8. Ooohhh Woody mit neuer Frisur :)

    Und die Mieze sieht süß aus. Aber diese Nadeln...nein, nein, nein, das geht ja mal gar nicht *grins*

    Schöne Grüße und schönen Sonntag,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Jetzt sieht Woodstock auch nicht mehr ganz so dick aus. :) War auch höchste Zeit!

    Die Katze ist super geworden. Da hast du nicht zuviel versprochen!

    AntwortenLöschen
  10. Woody, du siehst klasse aus.
    Die Katze ist ja ein Knaller.Super

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Siggi
    Wen Woody freundlicher in die Kamera blicken würde, sähe er richtig fesch aus, aber ich kann ihn ein wenig verstehen das er nach der Tortur keine Lust auf Fotos hatte.
    Woowww deine Mieze sieht richtig toll aus, was meint den Woody dazu?
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  12. Ich wünschte unser aufgeplatzes Sofakissen "Fluffy" würde das mit sich machen lassen!;) Aber sobald ich nur mit der Schere komme, hat er plötzlich 27 Pfoten und seine Krallen (da Katze) sind einfach zu schmerzhaft. :)))))))
    Woodstock ist jetzt aber wieder richtig schön!

    AntwortenLöschen
  13. Du machst ja wirklich nette Sachen, die Katze ist der Knaller und deine Stickmaschine war auch im Einsatz ... Super ;-)
    Woody sieht gut aus, der Frühling kann kommen und die Dackel Damen ;-)))))

    Bis neulich - Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Irgengwie tut mir Woodstock echt leid :-) und die Katze auch ;-)
    Liebe grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen