Ein Dackel packt aus!

Sonntag, 21. August 2011

Ja is denn schon Weihnachten?

Nö, noch nicht aber die Zeit rennt*kicher* und da habb ich schon mal angefangen vorzusorgen!
Ein paar neue "Bäumchen" für meinen Winterwald, die Anregung kam von Angie!

Diesen hier hab ich mal irgendwo im Netz gefunden, leider weiß ich nicht mehr wo, aber ich fand ihn so witzig!
Natürlich hat auch meine Eulenleidenschaft wieder durchgeschlagen und es war ein neuer Tischläufer fällig, ein Muster von AnaKA.
Als ich das Foto gemacht habe meinte Woodstock gleich: "Ah ein neues Deckchen für den weltbesten Dackel" und platzierte sich mittendrauf *grummel*. Ich könnte wetten, daß Rena jetzt wieder sagt:"Tja, das steht dem Schätzken zu!"*lach*
Aber das hier ist wirklich für unseren Jungen, ein  Pflegetäschli, da kommen Zupfkamm, Scheren und Bürsten rein. Aber er hat schnell geschnallt, für was die Tasche ist und wenn ich die in die Hand nehme, isser wech*kicher*
In dieser Tasche habe ich das erste Mal einen Schnapprahmen verwendet, Kinder, das ist der Hammer und sooooooooo einfach, ich hab noch mehr solche Rahmen, da gibt es demnächst noch ein paar Taschen, ich find die cool.
Aber nicht nur der Daggel hat eine neue Tadsche, neeeeeeeeee Frauchen brauchte auch ganz dringend ein Neues Teil zum  rumschleppen der üblichen Kleinigkeiten und so ist die hier entstanden. Motiv Eule.
 Ich habe einen megagroben Leinen verarbeitet und ein paar meiner japanischen Stöffchen. Für meine Verhältnisse ist es ein kleines Täschli, aber so schlepp ich eben nur mein halbes Leben immer mit*lach*reicht auch noch. Die Eule ist nach einer dänischen Vorlage mit kleinen Abänderungen gearbeitet.
So, das war mal wieder ein kleiner Ausschnitt aus meinen Arbeiten, es gibt noch mehr, aber dann wird das Posting wieder endlos und beim nächsten Mal möchte ich ja auch wieder was zeigen.
Wir wünschen Euch eine schöne kreative Woche.