Ein Dackel packt aus!

Sonntag, 21. November 2010

Ihr werdet grün vor Neid

Ha, meine Schwester hat mich wieder einmal überrascht und ein Päckel geschickt. Ich hatte sie ja gebeten nochmals nach den tollen Stöffchen Ausschau zu halten, die ich zum Geburtstag bekommen hatte und sie hat noch was auftreiben können, damit die sich auf dem langen Postweg nicht grualen hat sie gleich noch ein paar dazu gepackt, cool oder? Ach ja Verwandschaft in USA ist schon nicht schlecht*kicher*! Na, seid Ihr jetzt grün vor Neid?*lach*

Beim letzten Eulentreff hatten Babsi und ich uns entschlossen, bei Hobby Hoekje in NL jeder ein Überraschungspaket zu bestellen und Teetante hat auch noch mitgemacht, so haben wir Porto gespart.
Ich hatte mir ein Batik Päckel bestellt und das ist gekommen:

Is doch 'ne tolle Auswahl oder? Ich liebe ja Batiks und das Zubehör is auch Klasse, das hat sich gelohnt.
Genäht habe ich aber auch noch, ein paar Herztaschen und dann noch Kalendereinbände für den Basar im Berliner Dom.
Ich hoffe da finden sich Käufer, ist ja für einen guten Zweck. Ein Blech Kuchen werde ich am 5. Dezember auch noch hinbringen, sowas wird auf einem Basar ja auch immer gerne verkonsumiert.
Noch ein Hinweis! Auf Inges Blog findet anläßlich des ersten Bloggeburtstages eine Verlosung statt. Also nix wie nachsehen und posten. Oben findet Ihr den Direkt-Link zu Inges Blog!
So nun wünsche ich Euch einen schönen Wochenstart, laßt es Euch gut gehen.

Sonntag, 14. November 2010

Mug Rugs nun auch bei mir!

 Jaja, die neue Welle muß man doch auch ausprobieren und so hab ich mal eben zwei Mug Rug's (Tassenteppiche) genäht, dafür wurde etwas in der Restekiste gewühlt und das ist daraus entstanden. Wie es sich gehört natürlich auch einer, nämlich meiner, mit Hundemotiven.
Ich habe allerding nach dem Nähen das ganze noch mit Silikon beschichtet, somit ist die Vorderseite wasserdicht, das heißt auch Flecken abweisend, abwischbar ,also nicht so schnell ein Fall für die Waschmaschine. Das wollte ich schon immer mal ausprobieren, ob es auch geht, wenn man gepatcht hat. Bisher hab ich ja meine Stoffe immer vor dem Nähen beschichtet, aber wie man sieht, es geht auch hinterher!
Aber damit nicht genug, meine hessischen Teckelfreunde wollen wieder mal Freude verbreiten und haben mich um 4 Einkaufsbeutel mit Lieblingsbildern gebeten,*trara* hier sind sie, Morgen gehen sie in die Post.

 Meine Hundemotivkiste wurde aber auch für diese Herzileins noch geplündert*kicher*! War im Dackelforum gleich ein Hit*lach*
 Das sind Zaubertäschlies mal anders, so sieht es von Nahem aus.
 

Nun hab ich ja nicht nur Hundemotiv in etwas größerer Auswahl(nö garnicht) sondern auch das eine oder andere Eulenmotiv und so entstand auch noch diese Einkaufstasche für Annelis in Wien.
Aber das war diese Woche noch nicht alles, mein GöGa ist am Freitag zum Hochseeangeln gefahren, so mal eben übers Wochenende, und ich hatte mich für Gestern bei Patch It zum Kursus für ein Kellnerbörse angemeldet. Ach hat das Spaß gemacht, Birgit war die Kursleiterin und es ist  auch mal schön sich bespaßen zu lassen. Es wurde viel gelacht, aber auch emsig gearbeitet und so war meine Börse bis auf ein paar wenige handsticheleien dann auch nach 6 Stunden fertig. Zwischendurch gab es legger Striezel, ahb sogar noch was mitgenommen, denn Birgitt hatte wohl mit einer ganzen Kompanie gerechnet*lach* Das ist nun das Ergebnis, ich bin sehr zufrieden.
 Den Außenstoff(Geburtstagsstöffchen von meiner Schwester aus USA) hatte ich auch mit Silikon beschichtet, ist ja bei so einem Gebrauchsgegenstand schon besser. So sieht das Teil dann aus, wenn es offen ist, LEER!*lach* Wie im wahren Leben.
Woodstock war natürlich nicht allein zu Hause, kann ich doch meinem Jungen nicht antun, nö er war in Pflege bei meiner Freundin Helga (Dackelschmidt).
Da war natürlich wieder Ballspielen angesagt und aber auch faulenzen auf dem Sofa.

Woodstock hatte also auch seinen Spaß, wie Ihr sehen könnt.
Den Sonntag werde ich nun aber nicht faul auf der Couch verbringen sondern noch ein paar Herzileins nähen,
aber erstmal Formel1 kucken und daumendrücken!
Ihr merkt sicher, der Dackeltante geht es wieder gut, jajajaja, bin wieder voll auf dem Posten!
Nun wünsche Ich Euch noch eine tolle Woche und viele kreative Ideen.

Dienstag, 2. November 2010

Langsam wieder in Friemellaune!

Nach dem letzten Post wurde ich leider sehr krank und hatte zu nix, aber auch garnix Lust und so sind jetzt natürlich schon wieder etliche Wochen ins Land gegangen, ohne daß wir hier mal haben was lesen lassen. 
Soll sich nun aber ändern, es gibt viel zu berichten.
Ich konnte nicht wieder stehen und habe bei Amazon zugeschlagen, diese Bücher sind es geworden, ach sind die schön*kicher*



Dieses hier habe ich bei Patch it  gekauft, konnte nicht wiederstehen. Also ich glaube nun muß ich doch mindestens 567 Jahre alt werden, damit ich meine "To do"-Liste abgearbeitet kriege*lach*

Zwischendurch habe ich dann natürlich auch wieder ein kleinwenig genäht, Handytaschen für die Manga- Convention "AniMaCo", bei der meine Tochter wieder einen Stand mit Fan-Kissen hatte und ich habe die Handytaschen beigesteuert. Wie auch im letzten Jahr gab es viele tolle Kostüme zu sehen. Einen kleinen Überblick des letzten Manga Wochenendes seht Ihr in der Slide Show.
Ich habe diesmal keine Texte drunter gesetzt, die Bilder sprechen für sich. Mich könnt ihr auch auf einem der Bilder sehen, wie könnte es anders sein, als Hexe natürlich*lach*, in meinem Alter wohl das angesagteste Kostüm.



Wie ihr sehen konntet, es waren wieder wunderschöne Kostüme zu bewundern! Unser Stand war am Sonntag recht leer, was natürlich alle Beteiligten sehr gefreut hat.
Morgen werde ich Woodstock mal wieder mit seinem Ball bespaßen, wir werden bei unserer Dackelschmidten einfallen, gleich Morgens auf nüchternen Magen, aber mit frischen Brötchen.
Sicher wird da auch mal wieder der Dackel der Bloggernation geknipst, damit Ihr alle sehen könnt, daß es ihm gut geht!
Das soll es auf die Schnelle erstmal gewesen sein.