Ein Dackel packt aus!

Sonntag, 14. November 2010

Mug Rugs nun auch bei mir!

 Jaja, die neue Welle muß man doch auch ausprobieren und so hab ich mal eben zwei Mug Rug's (Tassenteppiche) genäht, dafür wurde etwas in der Restekiste gewühlt und das ist daraus entstanden. Wie es sich gehört natürlich auch einer, nämlich meiner, mit Hundemotiven.
Ich habe allerding nach dem Nähen das ganze noch mit Silikon beschichtet, somit ist die Vorderseite wasserdicht, das heißt auch Flecken abweisend, abwischbar ,also nicht so schnell ein Fall für die Waschmaschine. Das wollte ich schon immer mal ausprobieren, ob es auch geht, wenn man gepatcht hat. Bisher hab ich ja meine Stoffe immer vor dem Nähen beschichtet, aber wie man sieht, es geht auch hinterher!
Aber damit nicht genug, meine hessischen Teckelfreunde wollen wieder mal Freude verbreiten und haben mich um 4 Einkaufsbeutel mit Lieblingsbildern gebeten,*trara* hier sind sie, Morgen gehen sie in die Post.

 Meine Hundemotivkiste wurde aber auch für diese Herzileins noch geplündert*kicher*! War im Dackelforum gleich ein Hit*lach*
 Das sind Zaubertäschlies mal anders, so sieht es von Nahem aus.
 

Nun hab ich ja nicht nur Hundemotiv in etwas größerer Auswahl(nö garnicht) sondern auch das eine oder andere Eulenmotiv und so entstand auch noch diese Einkaufstasche für Annelis in Wien.
Aber das war diese Woche noch nicht alles, mein GöGa ist am Freitag zum Hochseeangeln gefahren, so mal eben übers Wochenende, und ich hatte mich für Gestern bei Patch It zum Kursus für ein Kellnerbörse angemeldet. Ach hat das Spaß gemacht, Birgit war die Kursleiterin und es ist  auch mal schön sich bespaßen zu lassen. Es wurde viel gelacht, aber auch emsig gearbeitet und so war meine Börse bis auf ein paar wenige handsticheleien dann auch nach 6 Stunden fertig. Zwischendurch gab es legger Striezel, ahb sogar noch was mitgenommen, denn Birgitt hatte wohl mit einer ganzen Kompanie gerechnet*lach* Das ist nun das Ergebnis, ich bin sehr zufrieden.
 Den Außenstoff(Geburtstagsstöffchen von meiner Schwester aus USA) hatte ich auch mit Silikon beschichtet, ist ja bei so einem Gebrauchsgegenstand schon besser. So sieht das Teil dann aus, wenn es offen ist, LEER!*lach* Wie im wahren Leben.
Woodstock war natürlich nicht allein zu Hause, kann ich doch meinem Jungen nicht antun, nö er war in Pflege bei meiner Freundin Helga (Dackelschmidt).
Da war natürlich wieder Ballspielen angesagt und aber auch faulenzen auf dem Sofa.

Woodstock hatte also auch seinen Spaß, wie Ihr sehen könnt.
Den Sonntag werde ich nun aber nicht faul auf der Couch verbringen sondern noch ein paar Herzileins nähen,
aber erstmal Formel1 kucken und daumendrücken!
Ihr merkt sicher, der Dackeltante geht es wieder gut, jajajaja, bin wieder voll auf dem Posten!
Nun wünsche Ich Euch noch eine tolle Woche und viele kreative Ideen.

Kommentare:

  1. meine liebe Siggi ,
    hihi was lese ich , dich hat auch das mug rug fieber erreicht , schadet dir gar nix , warum soll es dir besser gehen ,
    als dem Hühnchen ...*g*, deine sehen sehr schön aus und du hast sie gleich so toll wasserdicht veredelt , klasse !
    bei uns im Keller wohnt Frl.Miele , dort gebe ich sie dann zur Pflege ab :-)
    Deine Zaubertäschlis sind ja obercool , einfach genial !!!
    Deine Kellnerbörse ist superschön geworden , suchst du einen Nebenjob ??? ..lach ...
    tjaaa und mein Woody sieht ja ganz schön geschafft aus , deine Freundin hat ihn gut gefordert :o)))
    ganz liebe Grüße, ich freue mich, daß du wieder auf dem Posten bist
    eure Rena

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Siggi!
    Na das sehen wir doch gerne das es Dir wieder gut geht(es fehlten einfach die netten Komentare)HaHa.
    Aber wie ich auf meinem Blog gesehen habe ist alles in grünen Bereich. Das Treffen am Mittwoch war auch sehr schön und wir konnten die Herz-Taschen in natura sehen super Ideeeee.
    Ich wünsche Dir und dem Super Dackel eine schöne Woche
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Siggie, das ist ja ein schönes Dackelfoto!
    Zur Zeit betreue ich ja zwei Ponys und eine Katze, da die Ponys leider Hufkrank sind, gehe ich oft mit einer Bekannten und Ihren Dackel spazieren. Die Dacken mögen die Ponys sehr und umgedreht!
    Deine Taschen sind Klasse, hast du das nach eine Anleitung genäht oder war das einer deiner Wochenendkurse? Nett so ein Mann mit eigenem Zeitintesiven Hobby;0))
    Herzliche Grüße
    Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Siggie,

    sind das tolle Dinge die du da wieder gestichelt hast. Super deine Kellnerbörse, gute Idee sie mit Silikon zu beschichten. Wünsche dir das du jemanden findest der sie füllt brauchst doch bei deinem Nähtempo bestimmt bald wieder neue Stöffchen.

    Liebe Grüße an dich und ein paar Streicheleinheiten für Woodstock

    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin auch sehr zufrieden mit Dir. Du warst sehr creativ und sehr fleißig. Alles ist wunderschön geworden. Kannst Du mir das mit dem Silikon mal erklären? Ich kenn das nicht und es hört sich sehr interessant an!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Siggi,
    da warst du aber wieder sehr fleißig und hast schöne Dinge hergestellt. Ich staune immer wieder was ihr Quilttanten alles könnt....
    das Zaubertäschlie ist der Oberhammer. Danke für die Bilder von Woodstock.

    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart
    Conny

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Siggi
    Ach ist das schön zu lesen das es dir wieder gut geht *freufreu*
    Mensch und mega fleissig bist du gewesen, deine Mug Rug schauen ja toll aus und erst die Herzen, eine geniale Idee. Die Kellnerbörse ist der Hammer, super toll, das mit dem Silikn finde ich ja interessant, aber ich denke das wird es hier in der CH wieder nicht geben.
    Schön das auch Woodstock seinen Spass hatte, kraule ihn mal ganz lieb von mir.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, ich lese ihre Blog regelmässig und nähe im Moment auch Mug Rug. Wie machen Sie ihre Silikon Beschichtung?
    Bravo für ihre schöne Sachen und viele Grüßen.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Siggi,

    ganz schön fleißig bist du gewesen. Und wie ich sehe ist der Mug Rug Virus nicht an dir vorbeigegangen. Welches ist denn für Woody? Der braucht auch eines für sein Trinkschälchen, oder?:-)
    Toll sind auch die Zauberherzchen, und die Kellnerbörse ist spitze. Komme ja aus dem Gucken gar nicht raus.:-)Hast du die Stoffe mit Lamifix beschichtet?

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Siggi,
    danke Dir ganz herzlich fuer Deine netten Kommentare und wie ich sehe, warst Du ja auch fleissig. Deine Kellnertasche reisst alles raus und wahrscheinlich ist sie nicht aus Stoff, sonderns aus Zwiebelleder. Wenn Du reinschaust, kommen Dir die Traenen :-)))) Ich habe auch ein super tolles Portemonaie, schweres Wort, genaeht.
    Werde es die naechsten Tage noch einstellen, bevor ich mich auf die lange Reise in den Sueden mache. Webekanten sammel ich weiter, weil ich schon eine Weste in Arbeit habe.
    Viele Gruesse auch an Woodstock von Buffy und mir, Christel

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Siggi!
    Gute Idee mit dem abwaschbar - davon müsste ich auch noch was unprobiertes liegen haben.
    Hundemamas lieben es ja gern praktisch! ;-)
    Die Herzenbeutel sind ja auchklasse!!!
    LG Jutta

    Hallo Woody!
    Dicken Knuscher zurück! Hast du noch was von deinem Futter übrig? *schmachtend gucken*
    Frauchen hat mich auf "Hungern" gesetzt - nur weil ich gestern mal öfter raus wollte zum ... - blöd!
    Aber Morgen will ich wieder was in der Schüssel sehen!!!
    Luzie

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Siggi,
    Deine Tassenteppiche habens mir besonders angetan, die werd ich auf jeden Fall nähen.
    Ist die Beschichtung (Silikon) Meterware ? Jetzt kann ich mir nichts drunter vorstellen, aber eine gute Idee zu beschichten.
    Liebe Grüße auch an Woodie von der nähmeise

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Siggi,
    ich schau immer gerne bei dir vorbei und muß sagen, daß du dich selbst mal wieder übertroffen hast. Dann darf ich mich Cattinka anschließen: Ich wüßte auch gerne, wie du die Sache mit dem Silikon machst. Viel Spaß noch und schönes Wochenende
    Gruß Heike

    AntwortenLöschen
  14. Mensch Siggi,
    Dein Blog inspiriert mich immer mehr, hab grad Zeit und seh die genialen schönen Zaubertäschlies, sind die leicht zu nähen?
    GLG aus Bayern, margit

    AntwortenLöschen