Ein Dackel packt aus!

Samstag, 26. Juni 2010

Viele Geschenke und spannende Tage!

Hallöchen Leute, bevor mein Dosenöffner hier an die Tastatur darf, muß ich  mich ja hier erstmal bedanken. Kinder neeeeeee, ich hab ja von überall her die nettesten Glückwünsche und auch noch Geschenke bekommen. Mein Superfan Rena schickte diese leckeren Sachen, Frauchen bekam auch was, weiß garnicht warum, schließlich hatte ICH Geburtstag, aber nun ja, es sei ihr gegönnt*wuff*! Dicke Dackelknutscher an Dich, liebe Rena!
 Die Leckerlies durfte ich aber nicht behalten, die werden mir zugeteilt*grummel* Siggi hat Angst ich werd zu dick*pöh*!
Von Katrin kan dieses Päckel mit Meeresgetier (nicht freßbar, habe angetestet, keine Angst, alles ganz) und leckeren Knusperknochen, die sind allerdings schon den Weg allen Lebens gegangen, sie sind vernichtet*schmatz*! Liebe Katrin, herzlichen Dank!
Da ja hier soviele Viebeiner zum Geburtstag gratuliert haben, habe ich mit Frauchen beschlossen, das wir nicht nur ein Überraschungspaket verlosen, sondern drei Einzelpreise und daß JEDER, der sich gemeldet hat eine klitzekleine Überraschung bekommt! Laßt Euch überraschen*hihihi*
Heute habt Ihr ja noch Zeit, schnell  einen Pfotenschüttler nachträglich zu hinterlassen. Also, wer hat noch nich, wer will noch mal!!!!
So, das wars von mir, nun dränghelt mein Frauchen, sie will auch noch was schreiben, hat soviel nachzuholen.
Machts gut 
So nun darf ich auch mal wieder an den PC und ich möchte mich auch nochmal gaaaaaaaaaaaaanz herzlich für die Überraschungen bedanken, ich hab mich nen Kullerkeks gefreut.
Vom 19. - 20. Juni war in Berlin die Textile Art und natürlich war ich mit zwei Quiltfreundinnen (Teetante Birgit und Stricklady Ingrid) auch wieder in der Spur. Wir hatten uns zu einem Workshop bei Anne Lange angemeldet und haben sehr interessante Tips für den Umgang mit nicht nur Stoff bekommen. Natürlich haben wir auch was gefriemelt. Liebe Anne, es hat Laune gemacht, ich hoffe, ich habe bald mal wieder Gelegenheit bei Dir einen Kurs zu machen! Hier noch ein Bild von unserer Truppe, leider war eine Teilnehmerin schon weg.
Beute hab ich natürlich auch wieder gemacht, wie ihr hier sehen könnt! 
Aaaaaaaaaaaaber ich muß ganz ehrlich sagen, die Veranstaltung hat auf gar keinen Fall den Eintritt von 9 € gerechtfertigt. Ich war sehr enttäuscht und es  hat mir nicht so gut gefallen wie im letzten Jahr. Ich werde mir im nächsten Jahr überlegen, ob ich das Geld ans Bein binde und die Textile Art noch mal  besuche.
So nun aber noch was ganz Erfreuliches*hüpfjubelkreisch* Ich hab wieder mal was aus Downunder bekommen. Der Freund von meiner "Keule"(für Nicht-Berliner=Bruder) hat mir DAS hier mitgebracht.
THE GIRLS DAY OUT
Den kompletten Quilt inclusive einer Tasche, dazu passend. *Stöhn* die Vorlagen sind sowas von genial und es juckt schon wieder in den Fingern, mal sehen, wann ich mich drauf stürzen kann.
Diese Hefte gabs auch noch , oh menno was für tolle Ideen*schmacht*!
 Nur eines hat meine Keule mir auch nicht mitgeschickt: ZEIT, die war gerade aus*kicher*.
So, nun hab ich erstmal alles soweit berichtet und nachgeholt, was es Besonderes gab. 
Die Vorschau für die nächsten Tage? Morgenfrüh geh ich mit Männe angeln: Damenangeln mit anschließender Grill-Schlemmerei und Kuchenschlacht(sch..ß auf die Diät) und dann aber rechtzeitig wieder Zuhause sein für die erste Reihe beim Fußball kucken, die Daumen werden gedrückt, alles was geht. Hoffentlich krieg ich keinen Herzkasper, heiser bin ich schon*lach*.
Da Ihr ja Heute alle noch die Gelegenheit habt, so nicht schon geschehen, einen Pfotenschüttler nachträglich zu hinterlassen, werden wir, denke ich mal, am Montag die Auslosung vornehmen, alles andere hatte mein Dackel ja schon geschrieben.
So, liebe Bloggerfreunde, ich wünsche noch ein schönes Wochenende und eine schöne Woche!

Kommentare:

  1. Am girls day out Quilt wirst Du viel Freude haben, er ist schön zu sticken! Du weisst schon dass diese Anleitung ein gazn besonders tolles Geschenk ist.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ihr Beiden!
    Schön das Woody so einen Tollen Tag hatte und so reich beschenkt wurde (Blacky ist richtig neidisch) und auch die Sachen die Deine "Keule " mitgeschicht hat SUUUPer!!!!!
    Das mit dem Damenangeln hat hoffendlich geklappt und Du bist ohne Sonnenschaden zum jubeln nach Hause gekommen. Mit dem Daumendrücke hates auch gut geklappt . Wir sehen und ja bald und ich freue mich besonders aufs Anschauen der Tollen Vorlagen aus Australien.
    Bis dann Ingrid und Blacky

    AntwortenLöschen
  3. Hi ihr Beiden ,
    schön zu lesen, daß Woodstock alles gut überstanden hat und sich seine Vorratskammer wieder gefüllt hat *ggg*
    Das Seegetier von Katrin ist ja eine Wucht , an die Muschel hatte ich mich noch nicht rangetraut .....

    liebe Grüße
    von eurer Rena ,
    die ganz hibbelig und neidisch beim Bekukken deiner Down Under Geschenke wird :o)))))

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ihr beiden Lieben
    Da habt ihr beide ja wunderschöne Sachen bekommen.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Siggi, hallo Woodstock.
    Ich freue mich das Woodstock so einen schönen Tag hatte und viele Leckereien bekommen hat.
    Siggi, ich weiß zwar nicht was "THE GIRLS DAY OUT" ist, aber du hast dich ja riesig gefreut. Die genähten Tlidasachen sind auch toll.
    Wie ist das Damenangeln ausgegangen?
    Bist du noch heiser vom Mitfiebern?

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen