Ein Dackel packt aus!

Sonntag, 9. August 2009

Sommer, Sonne, Wochenende!

Gestern hatten wir Quilteulentreff bei unserer Jungeule Ingrid. Fast hätte ich den Termin ja verschwitzt, denn ich hatte das Sommerfest meiner Teckelgruppe eingeplant, aber Gott sei Dank haben mich meine Quilteulen an den Termin erinnert.
Wir trafen uns bei Ingrid im Garten. Sie hatte uns ja vorgewarnt, es gäbe keine Parkplätze, aber ich dachte :Na irgentwo wirste schon was finden! Jaaaaaaaaaaaaa, so war es dann auch. Ich hatte Quiltbabs vor der Gartenkolonie abgesetzt und dann bin ich auf die Suche gegangen. Endergebnis: ich bin 20 Minuten zur Kolonie zurückgelaufen*leisevormichhinmeckernd*
Ingrid erwartete mich schon mit dem Kommentar: Parkst Du in Helmstett? Nee, aber kurz davor*stöhn*
Da Ingrid auch einen Hund hat, konnte Woodstock nicht mit von der Partie sein. Natürlich bekam Blacky einen kleinen Überraschungssnack, drei Kleinigkeiten wurden gleich verputzt und einer im Garten verbuddelt, wenn die Krise größere Ausmaße annimmt, dann hat Blacky noch seine Vorratskammern im Garten*kicher*
Ingrid hatte lecker Quiche gebacken und wir haben es uns schmecken lassen, ich hatte ja schon mal ein paar Kalorien abgelaufen und der Rückweg zum Auto stand später auch an.
Beim Quatschen habe ich dann in fünf Taschen das Futter eingenäht, die fertigen Täschlies sehr ihr hier. Das sind Minitaschen nach einen Schnitt aus dem Buch "Meshwork"von Sumiko Maeda. Man muß ja mal wieder ein paar Präsente im Vorrat haben*schmunzel*
Ich habe mir auch eine gegönnt. Diesen Stoff fand ich so toll, da habe ich mir selbst ein Geschenk gemacht und mir 1m geleistet. Die Schafe sind einfach der Hit*grins*Den Schnitt für diese Tasche habe mir selbst erarbeitet. Und weil ich gerade so in "Taschennählaune" war, habe ich gleich noch eine Eulentasche für BastelBabs genäht, sie liebt nämlich auch Eulen.Da ich Heute schon um 4.30 Uhr aufstehen mußte, bin ich Gestern schon um 20 Uhr vom Eulentreff abgehauen. Warum ich schon so früh raus mußte? Es war mal wieder Angeln angesagt. Mein Mann und ich haben an einem Hegefischen unseres Angelvereins teilgenommen.
Bei allerbestem Wetter erlebten wir einen ruhigen Sonntagmorgen auf dem Tegeler See. Kinder ist das schön, da ist noch kein Trubel, alles geht schön ruhig von statten und Fische haben wir auch noch gefangen.
Hier gibt mein Mann gerade die Ergebnisse unserer Hegeveranstaltung bekannt.Im Anschluß sitzen wir immer noch gemütlich auf der Terrasse unseres Vereins zusammen und dann wird schnabuliert, geklönt und auch in Erinnerungen geschwelgt. So manches Anglerlatein wird da verzapft*kicher*Nicht das Ihr denkt unser Woodstock ist stiefmütterlich behandelt worden, keine Sorge der hat gestern mit Herrchen einen Männertag eingelegt*lach* Da wird unser junior immer besonders verwöhnt, eben Männer unter sich,tztztz!
Das nächste Wochenende wird dann wieder ganz dem (Jagd-)Hund gewidmet. Da werde ich mit Teckelfreunden unseren Jägerfreunden aus NRW wieder bei der Ausrichtung einer Verbandsschweißprüfung helfen. Der Hohe Fläming ruft*lach*
Da freue ich mich schon sehr drauf und es wird sicher wieder viel zu berichten sein.
In diesem Sinne wünsche ich Euch eine schöne Woche und bleibt mir und meinem Blog gewogen*grins*

Kommentare:

  1. Da hatte ihr ja ein schönes Wochenende und sogar das Wetter hat gehalten. Wenn ich doch auch so schöne Taschen nähen könnte......
    Ich wünsche dir auch einen guten Wochenstart.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  2. Hi Siggi,
    Deine Taschen sind ja wieder der Hammer. Sehen wirklich toll aus. Bei uns gibt es heute frisch geraeucherte Makrelen. Mein Mann hat sie gestern im Atlantik gefangen. Ausserdem hat er zwei Aale gefangen, wovon einer 80cm lang war. Aale sind auch aus dem Rauch gekommen. Soll ich einen "durchschieben"?? Viele Gruesse, Christel

    AntwortenLöschen
  3. Deine Täschchen sind super geworden! Alle sind schön, ich kann keins nennen das mir am Besten gefällt. Aber um 4:30 aufstehen würde mir bestimmt nicht gefallen.
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Siggi

    Woowww, bei dir ist ja einiges los und ich kann es mir denken das Woodstock den Herrentag genossen hat *grins*
    Deine Taschen sind der Hammer, alle wunder- wunderschön.
    Sag einmal, fischt du selber auch oder hast du deinen Mann begleitet?
    Ich schaue ja nur zu, ich würde den Fisch wen er zappelt vor lauter Schreck wieder frei lassen *grins*
    Auch dir eine schöne Woche und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Siggi ,
    das hört sich nach einem gelungenen Wochenende an :-)))
    deine Täschlis sind allesamt super schön . Das Schäfchen Stöffchen ist mein absoluter Favorit , einfach süss !!

    Liebe Gute Nacht Grüße
    von der müden Rena :-)

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Siggi,

    superschön sind deine Täschchen geworden. Besonders die mit dem tollen Schafstoff gefällt mir sehr.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Überraschung, komm doch mal auf meinen Blog, liebe Grüße Michaela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Siggi, Hi Woodstock!

    Was für ein erlebnisreiches Wochenende! Und das nächste steht gleich bevor!

    Deine Täschchen sind der Hit. Aber das Täschchen aus dem Schafstoff schlägt alle! Wo bitte gibt es den den Stoff???

    Sollte er noch zu kaufen sein, verrat mir doch bitte die Bezugsquelle. (Eigentlich will ich ja keinen Stoff mehr dazu kaufen, aber der schreit so laut das er zu mir will, das ich keine Chance haben...)

    Liebe Grüße Anett

    AntwortenLöschen