Ein Dackel packt aus!

Samstag, 6. Juni 2009

Stoffüberfall in Potsdam!

Also mir ist doch Heute was passiert, kaum zu glauben. Stellt Euch vor, ich bin mit meiner Tochter Christina, Quiltbabs und Ingrid aus Brasilien zum Holländer Stoffmarkt nach Potsdam gefahren. Schön früh, dann ist es noch nicht so voll, dachten wir.
Jaaaaaa, aber da ist es doppelt gefährlich, denn dann haben die Stoffe mehr Platz sich auf einen zu stürzen und sich festzuklammern. Da wird man richtig genötigt sie aus Mitleid zu kaufen.
Dreimal ist mir das so gegangen, schwarzer Leinen, grüner Leinen und fünf Batikstückchen (natürlich in meiner ungeliebten Farbe grün*grins*). Von den Garnrollen ganz zu schweigen, die brüllten so laut, da mußte ich auch eingreifen und ihnen ein neues Zuhause geben *lach*! Meine Güte, was bin ich doch für eine gutmütige Person.
Als Belohnung, weil ich so mitfühlend war, habe ich mir einBuch gegönnt, man muß sich ja auch mal selbst was Gutes tun*kicher*! Hier könnt Ihr das Ergebnis sehen.


Gott sei Dank ist der nächste Stofmarkt erst wieder im März, bis dahin kann man sich ja noch von dem Überfall erholen und dann wieder die mitfühlende Stoffseele raushängen lassen.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.

Kommentare:

  1. Hallo Siggi
    Oh ja das habe ich schon lange gemerkt das du eine ganz liebenswerte Seele bist, das ist wirklich lieb das du mit den Stoffen und Garne Mitleid hattest. Da kann ich dich ganz gut verstehen das du dir eine Belohnung verdient hast *grins*
    Eine tolle Ausbeute hast du gemacht!
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Siggi, ich kann Dich gut verstehen, mir ging es nicht viel anders! "grins"
    Die armen Stoeffchen, sonst muessen die doch tatsaechlich wieder nach Holland zurück, nicht auszuhalten!
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Du kannst nix dafür dass Du so gutmütig bist, Du bist ja schließlich ein Zwilling.
    Schön hast Du eingekauft!
    LG
    KATRIN W.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Siggi,
    habe ich mir doch gedacht, dass du ein grosses Herz für Stöffchen hast , hihihi
    Wenn die mich so ankukken , kann ich auch nicht widerstehen *ggg*
    Stell`dir doch nur mal vor, es hätte plötzlich einen Platzregen gegeben .....da waren sie doch in deiner Tasche sehr viel sicherer aufgehoben , lol

    Liebe Grüße
    von der verständnissvollen Rena .-)))

    AntwortenLöschen