Ein Dackel packt aus!

Donnerstag, 19. März 2009

So riecht der Frühling!

Heute waren wir zum Frühstück bei Helga "Dackelschmidt" eingeladen. Beladen mit Brötchen und Zeitungen schlugen wir um 9 Uhr auf. Woodstock tobte auch sofort durch den Garten. Helgas Dackel-Damen zogen es vor sich auf das Sofa zu verdünnisieren.
Woodi spielte und erkundete erst einmal den Garten, was sich seit dem letzten Besuch vielleicht verändert hat. Derweil Helga und ich gemütlich frühstückten .
Dann ging es zum Ballspielen auf den Rasen und zum krönenden Abschluß eine Runde durch den Hohen Neuendorfer Wald.
Bei Helga blüht es schon und Woodstock erschnüffelte schon mal den Frühlingsanfang! Er muß einfach überall seinen Rüssel reinhalten, tja, eben ein Jagdhund!

Wir wünschen einen schönen Frühlingsanfang, auch wenn der erst Morgen ist, aber das Wetter war Heute schon SUPER!


Kommentare:

  1. Woodi nächste Mal, wenn du zu dein Dackelschmidtschen Weibsen gehst, machste dich schick. Du siehst ja fast aus, wie ein Schaf.

    Grüße von ner Fluse

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Siggi,
    danke für deinen Kommentar auf meinem Blog, habe dich soeben verlinkt.
    Vor viiiielen Jahren hatte ich mal für ein paar Tage den Rauhhaardackel einer Bekannten in Pflege genommen ... Bonnie hatte sich auch was vorgenommen ... nämlich meinen Sessel ... der war nach den paar Tagen "sperrmüllreif"!!! Heute kann ich natürlich darüber lachen ...
    Liebe Grüße, Marlies.

    AntwortenLöschen
  3. Oh,
    ja und Frühling.........ja,nun endlich .....langersehnt und DAAAAAAA !*
    Auch Dir einen schönen Frühling !*
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Siggi,
    dein Woodi ist super. Wir haben eine Dackel-Dame. Lilly ist auch ganz speziel aber das brauch ich dir ja nicht erzählen. Diese Rasse ist was ganz besonderes ;-D
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Siggi,
    dein Blog gefällt mir gut und Wodie natürlich auch. Wir haben eine Dackel-Dame. Sie heißt Lilly.

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein süßes Bild und ein wunderschönes Tier. Danke fürs Zeigen :-)
    Liebe Grüße aus dem grauen Niederschsen, Annifee

    AntwortenLöschen